Aktuelles

8. September2016

Die ATA Junior Trophy ist in vollem Gang. Heute werden die 1/4-Finals ausgetragen. Einige Fotos findet man in unserer Galerie.


18. August 2016

Vom 2.-10. September organisiert die ATA zum 8. Mal die Tennis Europe Junior-Trophy 14&U. Alle weiteren Informationen findet man auf unserer separaten Seite:

 

Junior Trophy


13. Mai 2016

Im neuesten Smash ist ein toller Bericht von unserem Daviscup-Einsatz im Tenniscenter Träff.

Den ganzen Bericht findet man hier.


Download
US-Uni-Tennis
Flyer - UE Gratis Vermittlung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 417.2 KB

4. Mai 2016

Neu arbeiten wir mit der Firma UNIEXPERTS zusammen, welche Stipendien für US-Uni's vermittelt. Im November werden wir in Bad Ragaz einen grossen Infotag organisieren!

Bereits jetzt gibt es etwas zu gewinnen; dazu einfach das nebenstehende PDF öffen.



23. April 2016

Nach einer kurzen Baisse hat Simona wieder zugeschlagen. An einem ITF-3-Turnier in Tunesien erreicht sie im Einzel wie auch im Doppel das Finale. Mit den gewonnenen Punkten wird sie erstmals in den Top 200 auftauchen.

Nächste Woche erhält Simona beim 25'000 Dollar Turnier in Chiasso eine Wildcard für das Haupttableau und kann wertvolle Erfahrungen bei den Grossen sammeln.


19. April 2016

An einen Tennis Europe Turnier in Larnaca (Grade 2) holte Gian-Luca dank guten Spielen wertvolle Punkte für das europäische Ranking.

Im Einzel wie auch im Doppel (zusammen mit Jonas Schär) erreichte er das Halbfinale.

Mit den gewonnenen Punkten verbessert Gian-Luca sich um 85 Ränge und liegt nun auf Rank 151.


5. April 2016

Die neuen Rankings bestätigen die Fortschritte unserer Junioren! 

Simona Waltert und Gian-Luca Tanner zieren beide die nationale Spitze der Jahrgangsrangliste. Herzliche Gratulation!

Aber auch Roman Schneider konnte sich wieder verbessern und ist nun ein solider R1-Spieler. Weiter konnten sich auch Anjeza Iseni, Simona Tanner und Niki Toshev, welche regelmässig bei uns trainieren, stark verbessern.

 


15. März 2016

Es freut uns, André van der Merwe als neuen Headcoach Tennis unserer Academy vorstellen zu dürfen. Er ist ausschliesslich für unsere besten Kaderspieler verantwortlich. André ist Südafrikaner, hat aber viele Jahre in der Schweiz gelebt und spricht perfekt Baslerdialekt. Er hat grosse Erfahrung im Leistungstennis und war mehrere Jahre mit Top-Junioren und Profis als Tour-Coach unterwegs.

Wir wünschen André einen guten Start in Bad Ragaz!


12. März 2016

Am ITF-Turnier in Umag spielte Simona ihr erstes Sandturnier der Saison. Im Einzel gerade noch als letzte im Haupttableau aufgenommen, gewann sie zwei Runden, ehe sie ganz knapp an der starken Spanierin Arias Manjon scheiterte.

Im Doppel feierte Simona zusammen mit Irina Cantos Siemers nach fünf Siegen ihren ersten Titel bei einem Grade 1 Turnier.


12. Februar 2016

Gian-Luca spielte ein tolles Tennis Europe Turnier in Taverne. In der 1. Runde gelang ihm ein Exploit gegen die Nummer 2 aus Italien. Anschliessend kämpfte er sich im Einzel wie auch im Doppel bis ins Halbfinale. Damit wird er im Tennis Europe wieder wertvolle Punkte dazu gewinnen und einen weiteren Sprung nach vorne machen.

 


8. Februar 2016

Simona qualifiziert sich zusammen mit Leonie Küng und Svenia Ochsner in Izmir (TUR) für die Finalrunde des Wintercups.

Sie gewannen ohne einen Spielverlust gegen Bulgarien, Rumänien und Georgien.

Die Finalrunde findet vom 19.-21.2.16 in Veska (CZE) statt.

Nachtrag: 3. Rang und somit Broncemedaille geholt!


10. Januar 2016

Simona ist in Luzern auf souveräne Art zum dritten Mal Schweizer Junioren-Meisterin 16&U geworden. Herzliche Gratulation!

Am gleichen Turnier gewannen Gian-Luca Tanner und Paula Cembranos ihre 1.-Runden-Partien, ehe sie jeweils gegen gesetzte Spieler auf verlorenem Posten standen.


8. November 2016

Auf Initiative unseres Konditionstrainer Mike Arnold, organisierten wir in Bad Ragaz einen Vergleichswettkampf gegen Zürich Lengg und Bludenz. Graubünden Tennis musste sich nur knapp den Zürchern geschlagen geben.

Im März findet das nächste Treffen in Zürich statt und im Frühsommer geht es dann nach Bludenz.


8. September 2015

Simona Waltert gewinnt in Kreuzlingen ihr erstes ITF 18&U-Turnier! Souverän und ohne Satzverlust marschierte Sie durch das Tableau und verbesserte sich im Ranking um über 100 Plätze.

Diese Woche spielt sie in der gleichen Kategorie in Luzern, bevor die Serie in Biel im Leistungszentrum abgeschlossen wird.


30. August 2015

Gian-Luca Tanner hat sein kleines Zwischentief der letzten Wochen überwunden und in überzeugender Manier den Bündnermeister-Titel bei den Aktiven gewonnen. Damit ist er mit 14 Jahren der jüngste Titelhalter aller Zeiten. Marco Kälin (1985) und Jakub Paul (2014) waren jeweils 15 Jahre alt.

Die Resultate findet man hier.


03.08.2015

Simona Waltert gewinnt an der Jugendolympiade in Georgien im Doppel zusammen mit Leonie Küng die Broncemedaille! Herzliche Gratulation.

Im Einzel erreichte sie das 1/4-Finale und verlor gegen die Nr. 1 des Turniers nur knapp in drei Sätzen.


30. Mai 2015

Swiss Tennis hat vor kurzer Zeit mit der Kids Tennis High School ein neues Programm lanciert. Ziel ist es, viele neue Kinder zum Tennis zu bringen und sie auch dort zu halten. 

Weitere Informationen findet man unter KIDSTENNIS


10.03.2015

Am TE Turnier in Rotterdam trumpfte Gian-Luca Tanner gross auf und erreichte ohne Satzverlust das Finale. Dort musste er sich dem topgesetzten Gauthier Onclin aus Belgien in drei Sätzen geschlagen geben.

Dank diesem Exploit steigt Gian-Luca in der europäischen Rangliste auf Position 72.

Herzliche Gratulation und weiter so!


01.03.2015

Durch den Verkauf des Tenniscenters in Davos mussten wir einen neuen Standort für unser internationales Juniorenturnier finden. Nach verschiedenen Abklärungen werden wir das Turnier neu im Tenniscenter 5 Dörfer in Untervaz durchführen. Weitere Informationen hier.


11.01.2015

Wieder ein sehr erfolgreiches Wochenende haben unsere Junioren an der SM in Luzern erlebt. Maurus Malgiaritta und Simona Waltert gewinnen Bronce und Gian-Luca Tanner erreicht sogar das Finale und wird am Schluss mit Silber belohnt. Herzliche Gratulation und weiter so!


28.12.2014

Das erste Trainingsweekend dieses Winters wurde von 17 Junioren besucht, darunter auch ein paar Kollegen aus dem Raum Zürich. In Untervaz wurde täglich und intensiv 5 Stunden trainiert. Die nächsten Camps folgen Ende Januar.


22.09.2014

Vom 25.10.-2.11.2014 findet bereits zum 6. Mal die Junior Trophy Davos statt. Alle Informationen dazu findet man hier.


21.06.2014 / Simona gewinnt das U16-Turnier in Crema (IT)

Simona setzt ihre positive Entwicklung fort! Nach verschiedenen 1/2-Final und Finalteilnahmen gewinnt sie nun das erste internationale Turnier in Crema und das erst noch bei den 16&U! Damit wird sie wieder einen grossen Schritt in Richtung europäischer Spitze machen. Herzliche Gratulation. Nächste Woche geht es weiter mit den Team-EM, dann folgt die Junioren-SM und weiter geht es an die Europameisterschaften.


12.01.2014 / Simona holt Silber an der Junioren-SM

An den Junioren-Hallenmeisterschaft in Luzern setzte sich Simona in den ersten Runden souverän durch und erreichte das Finale ohne Satzverlust. Dort fand sie dann gegen die sehr solide spielende Nummer 1, Leonie Küng, kein Rezept mehr. Somit gratulieren wir Simona zur Silbermedaille!

Maurus Malgiaritta zeigte gegen den 1 Jahr älteren G. Du eine gute Leistung, musste sich aber im 3. Satz mit 7:5 geschlagen geben.

 


4. Januar 2014

Auch über die Festtage wurde bei uns trainiert. An 4 Intensivtagen schliffen die Kaderjunioren und auch ein paar externe Gastspieler an ihrer Technik, Taktik und Kondition.


24. Dezember 2013

Schon wieder geht ein ereignisreiches Tennisjahr zu Ende. Wie immer wurde es geprägt duch Erfolgserlebnisse aber auch Enttäuschungen. Dies ist im Privatleben genau gleich, wie im Sport. Im Tennis werden Siege und Niederlagen unmittelbar nach dem Matchball zur Kenntnis genommen und müssen emotional verarbeitet werden. Das ist eine gute Lebensschule, denn man lernt fast jede Woche, mit dem Gefühl des Sieges oder auch der Niederlage umzugehen. Das wichtigste aber ist, dass man den Spass nie verliert, sei es im Wettkampf oder auch im Training.

In diesem Sinn wünschen wir allen, die uns nahe stehen, ein erfolgreiches neues Jahr mit viel Spass und vielen Erfolgserlebnissen. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit auf und neben dem Platz!


14. Dezember 2013

Swiss Tennis erteilt unserer Academy das PA-Label für ein weiteres Jahr. Dies bestätigt unsere gute Arbeit, denn nur gerade 8 Tennisschulen in der ganzen Schweiz haben diese hohe Hürde vollumfänglich geschafft. Selbstverständlich wollen wir auch im kommenden Jahr wieder einige Akzente setzen! Hier der Bericht auf Swiss Tennis.


13. Juli 2013

Weitere Erfolgsmeldung unserer Junioren. Mit Maurus Malgiaritta und Gian-Luca Tanner stehen erstmals zwei Bündner im Finale der Junioren-SM. Maurus gewinnt das Einzel knapp in drei Sätzen und siegt auch im Doppel. Luca Castelnuovo holt ausserdem im Einzel und Doppel die Broncemedaille


11. Juni 2013

Erfolgreiche Interclubteams

Unsere Spitzenteams (NLC Girls und 1. Liga Boys) haben sich bis jetzt hervorragend geschlagen. beide Teams haben sich mit drei klaren Siegen den Gruppensieg erkämpft und stehen jetzt in den Aufstiegsrunden. Das erste Spiel haben die Girls gegen Nyon w.o. gewonnen. Das nächste Spiel findet auswärts in Thun statt. Die Boys haben ihre erste Hürde souverän gepackt und warten jetzt auf ihren nächsten Gegner. Weiterhin viel Erfolg! Hier noch ein Bericht über das NLC-Team.


13. Mai 2013

Während den European Juniors vom 22.-28. Juli 2013 in Klosters organisiert unser Partner Tennis Gate einen interessanten Workshop über Beinarbeit. Weitere Informationen findet man hier.


18. April 2013

Unter hervorragenden Bedingungen konnten wir unser Vorbereitungslager für die Sandplatzsaison am Gardasee durchführen. Super Wetter, top präparierte Sandplätze und ein schönes Hotel mit grosser Infrastruktur erlaubte es uns, täglich 5 Stunden Tennis zu spielen. Hier noch ein paar Föteli.


6. Februar 2013

Simona Waltert erhält den Jugendsportpreis der Stadt Chur. Mehr dazu hier.


10. Januar 2013

Am kommenden Wochenende finden die Junioren-SM in Luzern statt. Von unserer Academy sind 5 Spieler am Start: Simona WAltert, Luca Castelnuovo, Maurus Malgiaritta, Fabio Santarossa und Gian-Luca Tanner. Alle informationen zum Turnier findet man hier.


10. Dezember 2012

Swiss Tennis erteilt unserer Academy das PA-Label für ein weiteres Jahr. Dies zeigt uns, dass wir unsere Arbeit gut gemacht haben, denn nur gerade 12 Tennisschulen in der ganzen Schweiz haben diese Hürde geschafft. Hier geht es zum Bericht von Swiss Tennis


6. September 2012

heute ist in der Südostschweiz ein Artikel über unsere beiden Kaderspieler Maurus Malgiaritta und Gian-Luca Tanner erschienen. Den Artikel findet man in

Download & Clips.


12. Juli 2012

Medaillen an der Junioren-SM in Lausanne

Unsere Junioren haben an den Junioren-SM wiederum erfolgreich abgeschlossen. Simona Waltert (zusammen mit J. Züger) und Luca Castelnuovo (zusammen mit J. Nikles) wurden Schweizer Meister im Doppel. Zusätzlich erreichte Simona noch das Halbfinale im Einzel und holte sich nach Gold im Winter nun Bronce. 

Herzliche Gratulation!


Simona zusammen mit Marco Chiudinelli, der die Medaillen überreichte
Simona zusammen mit Marco Chiudinelli, der die Medaillen überreichte

15. Januar 2012

Simona Waltert wird Schweizermeisterin U12!

An den Nationalen Juniorenmeisterschaften in Luzern stand am Schluss Simona ganz zuoberst. Mit einem souveränen Turnierverlauf ohne Satzverlust setzte sie sich auch im Finale gegen Katerina Tsygourova nach hartem Kampf durch. Recht herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg! Weitere Infos findet man hier


10. Januar 2012

Junioren-SM mit fünf ATA-Junioren

An den nationalen Juniorenmeisterschaften vom 13.-15. Januar sind mit Michèle Grimm, Simona Waltert, Lea Winkler, Luca Castelnuovo und Lukas Waltert gleich fünf von unseren Junioren vertreten! Wir wünschen allen viel Erfolg.

Hier gehts zu den weiteren Informationen.


30. Oktober 2011

Grosserfolg in Winterthur

Mit je einem Meister- und Vizemeistertitel kehrten unsere Junioren vom TC Klosters von den Finalspielen der Junioren-IC-Meisterschaften zurück. Recht herzliche Gratulation! Weitere Informationen findet man hier.


24. Oktober 2011

Turniererfolg für Maurus

Am U10 Circuit Masters in Heimberg hat unser Jüngster Kaderspieler seinen ersten grossen Turniersieg errungen. Ohne Satzverlust gewann er das Masters souverän. Herzliche Gratulation und weiter so!


14. August 2011

An den Bündner Juniorenmeisterschaften haben sich unsere Juniorinnen und Junioren wieder von ihrer besten Seite gezeigt. 6 von 7 Titel gingen nach Klosters, ebenso wie 3 Silber- und eine Broncemedaille. Herzliche Gratulation und weiterhin viel Erfolg bei den Turnieren.


28. Juni 2011

Das Interclub-Team mit den Spielerinnen vom Sportgimi ist nach dem letztjährigen unglücklichen Abstieg postwendend wieder aufgestiegen. Mit einer makellosen Saison werden Mirjam Gämperli, Michèle Grimm, Petra Vogel, Isabel Bischof, Lea Winkler und Sonia Forni (auf dem Bild von links nach rechts) im nächsten Jahr wieder in der NLC spielen. Herzliche Gratulation!


14. September 2010

Den neuesten Bericht über unsere Academy findet man hier



25. Februar 2010

Smash, das grösste und bedeutendste Tennismagazin der Schweiz ist ebenfalls auf unsere Academy aufmerksam geworden! In einer ausführlichen Reportage wird unsere Schule vorgestellt. Den ganzen Bericht findet man hier.  Und hier noch die Webseite der Zeitschrift "Smash".